Da sitze ich nun, bei strahlendem Sonnenschein auf der Terrasse und lese mein Buch. Die große Jumbo Tasse, aus dem Buch, steht mit duftendem Kaffee neben mir und meine Seele tanzt. So viele Monate Arbeit und nun halte ich mein erstes Buch in den Händen. Das ist so bewegend, das mir die Tränen übers Gesicht kullern. Die ersten Leser haben schon Ihr Buch erhalten und jeder sagt, es zieht sie magisch in seinen Bann. Das haben die Probeleser ja...